Print

Print


Call for Papers
CATG-Jahrestagung
Winnipeg, Manitoba, 24. - 26. Februar 2012

Deutsch über das Klassenzimmer hinaus: Kontakte und Zusammenarbeit in Kanada, Deutschland, weltweit

Für die Jahrestagung der Canadian Association of Teachers of German / Association Canadienne des Professeurs d’Allemand, die in Zusammenarbeit mit den Manitoba Teachers of German (MTG) stattfindet, bittet der Vorstand CATG-Mitglieder und andere Interessenten um Vorschläge zu praxisbezogenen Vorträgen und Workshops, die sich mit Zusammenarbeit im DaF-Unterricht und DaF-Bereich befassen. Was kann man tun, damit Deutschlernen nicht nur im Klassenzimmer stattfindet?

Vorträge können sich auf lokale, nationale oder internationale Erfahrungen oder Projekte beziehen oder auf die Entwicklung und den Einsatz von Lernmitteln, die die Interaktion zwischen Lernenden, Lehrenden und anderen Deutschsprachigen unterstützen. Erwünscht sind besonders Beiträge zu Projekten, die den Austausch zwischen Lernern, Schulen und Universitäten fördern, zu Projekten mit Schulen auf nationaler und internationaler Ebene, zu Onlinegemeinschaften, aber auch die Einbindung von deutschen Gemeinschaften in umliegenden Regionen. Vorschläge zum Tagungsthema werden bevorzugt, jedoch werden auch andere im Auswahlverfahren berücksichtigt.

Angehörige der folgenden Verbände sind automatisch Mitglied der CATG*:
Atlantic Council of Teachers of German (ACTG)
Association des Professeurs d'Allemand de Québec (APAQ)
Ontario Association of Teachers of German (OATG)
Manitoba Teachers of German (MTG)
Saskatchewan Association of Teachers of German (SATG)
Alberta Association of Teachers of German (AATG)
British Columbia Council of Teachers of German (BCCTG)
Canadian Association of University Teachers of German (CAUTG)
Canadian Association of German Language Schools (CAGLS)
*Wer keinem dieser Verbände angehört, kann als Mitglied in die CATG aufgenommen werden. Mitgliedschaft wird bei TeilnehmerInnen und Vortragenden vorausgesetzt.

Um einen fairen, blind-reviewed Auswahlprozess zu ermöglichen, formulieren Sie Ihr Abstract (ca. 200-300 Wörter) bitte so, dass es Ihren Namen nicht enthält, und geben Sie in Ihrer E-Mail Titel, Namen, Schule/Universität und Kontaktadresse an. Ihre Beschreibung sollte deutlich machen, ob Sie einen Workshop oder einen Vortrag halten möchten, und was KonferenzteilnehmerInnen erfahren oder lernen werden. Der Vorschlag darf in deutscher, englischer oder französischer Sprache verfasst werden; der Vortrag oder Workshop selbst jedoch sollte in deutscher Sprache gehalten werden. Bitte schicken Sie Ihren Vorschlag an:

Rüdiger Mueller, CATG Präsident
[log in to unmask]


Einsendeschluss: 2. Dezember 2011

CATG kann Reisekostenzuschüsse nur in begrenzter Höhe vergeben. Wir raten deshalb dringend, sich bei Ihrer Institution um Fördermittel zu bemühen.

Mit freundlichen Grüßen

Rüdiger Mueller, PhD
President
Canadian Association of Teachers of German (CATG)/L’Association Canadienne des Professeurs d’Allemand (ACPA)
<www.catg.ca>
School of Languages and Literatures
University of Guelph
Guelph, ON N1G 2W1
Canada
Tel. ++519-824-4120, ext. 53167#
Fax  ++519-763-9572

*******************
The German Studies Call for Papers List
Editor: Stefani Engelstein
Assistant Editor:  Olaf Schmidt
Sponsored by the University of Missouri
Info available at: http://grs.missouri.edu/resources/gerlistserv.html