Print

Print


>
>
>Graduiertenkolleg 619 "Kontaktzone Mare Balticum: Fremdheit und
>Integration im Ostseeraum", Greifswald
>22.09.2004-24.09.2004, Greifswald
>Deadline: 31.05.2004
>
>Das Graduiertenkolleg „KONTAKTZONE MARE BALTICUM: FREMDHEIT UND
>INTEGRATION IM OSTSEERAUM“ lädt Sie herzlich dazu ein, gemeinsam mit
>uns, diese und andere wichtige Fragen rund um Vergangenheit, Gegenwart
>und Zukunft der Ostseeregion aus historischer und philosophischer,
>kunsthistorischer und sprachwissenschaftlicher, literatur- und
>rechtswissenschaftlicher, soziologischer und politikwissenschaftlicher,
>geographischer und psychologischer Perspektive zu diskutieren.
>
>Referentinnen/Referenten – auch aus weiter entfernten Regionen – sind
>uns herzlich willkommen. Anmeldung mit Kurzexposé (eine A4 Seite) für
>einen 30-minütigen Vortrag auf Deutsch oder Englisch erbitten wir bis
>zum 31.05.2004. Den Referentinnen/Referenten werden Kosten für Anreise
>und Übernachtung erstattet.
>
>
>Rund um die Ostsee wird das Selbstverständnis der Menschen seit jeher
>von wechselseitigen Kontakten beeinflusst. Schon in der Hansezeit wurden
>nicht nur Handelswaren ausgetauscht, sondern auch vielfältige kulturelle
>Einflüsse transferiert. Haben diese aber dazu geführt, dass der
>Ostseeraum als identitätsbildend wahrgenommen wird? Besitzt diese Region
>eine kollektive Identität, oder muss man von einer Vielfalt von
>Konstrukten sprechen? Gerade in einer Zeit, in der der Begriff der
>Identität eine zentrale Rolle in verschiedenen wissenschaftlichen
>Disziplinen zu spielen scheint, stellt sich die Frage, wie sich die
>Probleme von kulturellem Austausch und regionaler Identität
>wissenschaftlich erfassen lassen. Wie wirkt sich die Integration des
>Fremden auf die regionale Identität aus? Wie viel Fremdheit braucht die
>Identität?
>
>------------------------------------------------------------------------
>Graduiertenkolleg 619 "Kontaktzone Mare Balticum"
>
>Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
>Domstrasse 9 a
>D-17487 Greifswald
>
>03834 86-33 09/-26 53
>03834 86-33 05
>[log in to unmask]
>
>Homepage <http://www.uni-greifswald.de/~marebalt/Startseite.htm>
>
>URL zur Zitation dieses Beitrages
><http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/termine/id=2452>

--

*******************
The German Studies Call for Papers List
Editor: Stefani Engelstein
Assistant Editor:  Karen Eng
Sponsored by the University of Missouri
Info available at: http://www.missouri.edu/~graswww/resources/gerlistserv.html